Top Möglichkeiten, deine Konversation mit deinen Leads zu beginnen

Konversations Marketing

Social-Messaging-Anwendungen bieten dir eine hervorragende Möglichkeit, direkt mit Leads und potenziellen Kunden zu sprechen. Dies macht einen gewaltigen Unterschied im Vergleich zu anderen Marketingformen, die in den meisten Fällen darin bestehen, einfach nur mit jemandem zu sprechen und passiv darauf zu warten, dass er bei uns kauft. Das funktioniert nicht immer.

Social Messaging hingegen ermöglicht es dir, Fragen zu beantworten, den Menschen bei der Kaufentscheidung zu helfen und generell den Verkauf in einer WEIT tiefgreifenderen Weise zu fördern.

Das Problem? Diese Gespräche zu beginnen. Menschen lieben es nicht, in ihrer Freizeit belästigt zu werden. Wie kann man sie also auf eine Weise kontaktieren, die nicht als Unterbrechung empfunden wird? Das ist der springende Punkt der sozialen Nachrichtenübermittlung, also lies weiter, um zu sehen, wie das funktionieren könnte.

Warte auf sie

Eine sehr naheliegende Möglichkeit, diese Herausforderung zu umgehen, besteht darin, einfach darauf zu warten, dass der Kunde oder Auftraggeber sich mit DIR in Verbindung setzt. Du tust dies, indem du eine Facebook-Seite hast, auf der erklärt wird, was du tust, zusammen mit einer Schaltfläche, mit der der Kunde oder die Kundin dich kontaktieren können.

Du wirst feststellen, dass du ganz einfach, indem du die üblichen Strategien verwendest, um Leute auf deine Facebook-Seite zu locken, einige dieser Follower in Kontakte für deine Social-Messaging-Anwendung umwandeln kannst.

Das wirkt Wunder, weil du sie nie belästigt hast – sie haben sich dafür entschieden, die Gespräche zu beginnen.

Kommentar-zu-Nachricht

Bei dieser Strategie unterhältst du dich mit jemandem zunächst über einen Beitrag oder ein Bild und nimmst dies dann als Boten mit.

Wenn du zum Beispiel etwas über deine Seite postest und ein Benutzer einen Kommentar dazu abgibt, kannst du auf dieses Kommentar reagieren. Versuche vielleicht, eine Frage einzufügen oder sie generell zu ermutigen, auf deine Antwort zu antworten. So oder so kannst du dann eine Kommunikationskette in Gang setzen, so dass du ein Hin und Her hast. (Ping-Pong)

Der Trick besteht dann darin, sie einfach in ihrem Posteingang anzuschlagen und ihnen zu sagen, dass Sie das Gespräch auf diese Weise fortsetzen wollten. Dies ist eine ausgezeichnete Methode, um sich selbst das “In” oder die Entschuldigung für die Nachricht zu geben.

Der beste Teil? Eine Reihe von leistungsstarken Tools (Chatbots) können diesen Vorgang für dich erledigen, indem sie automatisch mit jedem, der deine Beitrag kommentiert, ein Gespräch im Messenger starten und auch einen Link zu diesem Beitrag einfügen!

Anzeigen

Wusstest du, dass du tatsächlich Facebook-Werbung verwenden können, um Leads zu deinem Messenger zu leiten? Du kannst dies als Ziel für deiner Kampagne und als Aufruf zum Handeln festlegen. Das bedeutet, dass wenn jemand auf die Anzeige klickt, wird diese automatisch antworten, indem sie automatisch ein Gespräch beginnt!

Quittung/Bestätigung/Rechnung

Wenn jemand bei dir kauft, sich für etwas anmeldet oder etwas bestellt, dann kannst du eine automatische Nachricht über Facebook senden, um es offiziell zu machen. Dies ist eine ziemlich übliche Praxis, aber wenn du sicherstellst, dass du einen Aufruf zum Handeln einfügst, in dem du den Benutzer bittest, sich mit Fragen zu melden, kann dies dazu führen, dass direkt innerhalb der App eine Konversation entsteht!

Newsletter abonnieren

Abonniere jetzt meinen kostenlosen Newsletter und erhalte weitere Inhalte und Impulse direkt in dein E-Mail Postfach.

Ich nehme den Datenschutz sehr ernst und werde dir keinen Spam senden. Eine Austragung ist jederzeit möglich. Mehr Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Weitere Beiträge

Erhöhe jetzt deinen Kundenwert

Mit Konversations Marketing die richtigen Kunden anziehen und an dich binden.

Menü